Marcus Appelt

TOP 100 Businesstrainer, Speaker und Heldenmacher

Erfahrungen & Bewertungen zu Marcus Appelt

Marcus Appelt macht Menschen zu Helden! Stärke, Flexibilität, Ausdauer und Willenskraft stehen für seine Person. Egal ob auf der Bühne, in Seminaren, auf dem verschneiten Berg oder im persönlichen Gespräch - er bewegt seit über zehn Jahren den Körper und Geist von Menschen und unterstützt sie, diese Attribute weiterzuentwickeln.

 

Melden Sie sich

Schreibt mir oder folgt mir online

Habt Ihr Fragen zu meinen Arbeiten oder Vorschläge für Artikel? Schreibt mir und teilt einfach Eure Ideen mit mir.

Kontaktieren Sie mich...


www.marcus-appelt.de

Corona und die Fitnessbranche!

Eine Analyse, bei der vielleicht auch etwas für deine Branche dabei ist!


Die Corona-Krise und die Fitnessbranche

Ich habe jetzt lange beobachtet, wie die Branche reagiert und muss meine Gedanken jetzt einfach mal mitteilen. Und ja, mich und meinen Umsatz betrifft die Corona-Krise auch.

Doch wie wir mit dieser Krise umgehen gefällt mir zum Teil gar nicht.

Viele schreien aktuell da draußen, dass wir systemrelevant sind und unbedingt geöffnet haben sollten. Wie bitte? Ich verstehe die Angst. Ich verstehe das Thema Beiträge. Schnell wurde Schweden als Thema aufgegriffen, da die lockerer mit der Krise umgegangen sind. Doch akzeptieren kann ich es nicht.

Meine 2 Punkte dazu.

  • Wenn die Gefahr besteht und das zeigen gerade alle Länder, dass sie real ist, dann sollten diese Risiken minimiert werden. Es läuft in Deutschland nur so gut (die Krankenhäuser sind noch leer), weil wir so radikal reagiert haben. Und Schweden rudert gerade schnell zurück. Panik war noch nie ein guter Ratgeber. Blinder Aktionismus selten das richtige Werkzeug. 
  • Nein, wir sind nicht systemrelevant. Krafttraining hat Einfluss auf das Immunsystem, und damit vielleicht sogar auf den Krankheitsverlauf (was bisher null bewiesen ist). Aber das ist nur ein kleiner Einflussfaktor auf das Immunsystem. Weitere und größere Faktoren sind Vorerkrankungen, Medikamente, Ernährung, Schlaf, Stress, Hormonbalance, Darm, Genetik, Umfeld, Stimmung, Psychosomatik usw.... Ich gehe davon aus, dass Krafttraining einen ähnlichen Nutzen für das Immunsystem wie ein gutes Buch in der Sonne zu lesen.

Dann kommt immer wieder der Punkt, dass Politiker und Gesellschaft uns anders wahrnehmen sollen. Wie soll das von heute auf morgen gehen, wenn die Menschen seit 30 Jahren wissen, dass die Fitnessbranche in erster Linie für Optik steht. Ja, wir helfen auch bei Rücken und Gelenke aber sind wir deshalb sofort ganzheitliche Gesundheitsexperten, weil Krafttraining einen kleinen Einfluss auf das Immunsystem hat? NEIN!

Einige wollen wir hier ihre Außendarstellung optimieren. Sprich ein anderes oder besseres Marketing machen. Marketing bedeutet am Ende dem Kunden das beste Produkt zu verkaufen. Die Außendarstellung, also die Werbung, ist nur ein Teil des Marketings. Zum Marketing gehört auch Produktentwicklung. Soll sich die Wahrnehmung ändern, müssen sich auch du und dein Produkt ändern.

Erst wenn ein Experte über Darmgesundheit spricht, über biomechanische und funktionelle Einflüsse, über Nährstoffversorgung, über Schlaf, über Stress usw., dann ist er für mich ein Gesundheitsexperte. Und das gilt für aus meiner Sicht für Personaltrainer, Fitnessstudios, Heilpraktiker aber auch Ärzte.

Dasselbe Prinzip gilt für mich auch im Leistungssport. Kein Athlet wird erfolgreich sein, wenn er diese Themen ignoriert.

Und nochmal ein Punkt zum Thema blinder Aktionismus. Muskeltraining macht gesund? Wo ist denn jetzt die Differenzierung zum Discount? Richtig! Nicht vorhanden.

Deswegen blutet mir das Herz, dass einige Betreiber einen Schritt zurück machen und nur auf das Pferd Muskeltraining setzen.

Denn nur weil ich dem Kind einen anderen Namen geben, wird aus Fitness nicht Gesundheit. 

***

Die neuesten Blogs


Seien Sie immer auf dem neuesten Stand!